Auf dem Weg zur Relegation

Hoch motiviert und ausgeschlafen sind wir heute zum Auswärtsspiel nach Laage gereist. Schließlich ist die Relegation in greifbarer Nähe. Gleich im ersten Spiel traten wir gegen die junge Mannschaft aus Laage an. Man konnte gut sehen, dass auch sie sich in den vergangenen Wochen gesteigert und ihre Technik verbessert haben. Aber...

gegen unser gutes Stellungsspiel, unsere druckvollen Aufschläge, präzisen Angriffe und etwas mehr Spielerfahrung hatten die Mädels kaum eine Chance. So endete das erste Spiel schnell in drei Sätzen (25:11, 25:10, 25:13).

Etwas verwöhnt von der Dominanz gegenüber dem vorherigen Gegner starteten wir ein wenig zu unbekümmert in den Kampf. Die Start-6 des PSV bewies schnell mehr Gegenwehr, saftigere Angaben und ein zunächst ungewohntes Stellungsspiel in der Abwehr. Sie nutzten das Überraschungsmoment und ergaunerten sich den ersten Satz zum 1:0.
Ein paar weckende Worte vom Trainer und eine kollektive "Jetzt sind wir aber dran"-Stimmung seitens der Sanitzer sorgten dann aber im zweiten Satz für eine schnelle Dämpfung der Euphorie der PSV'ler. Mit harten Angriffen und einer dynamischen Feldabwehr konterten die Grün-Schwarzen zum 1:1.
Der dritte Satz sollte nun einmal die linke und rechte Grenze des Möglichen aufzeigen und wurde mit einem 25:10 Sieg zugunsten von Sanitz eine deutliche Vorführung der jungen Rostocker Mädels. Angekratzt doch ehrgeizig fing sich das rote Team im vierten Satz und legte wieder eine Schippe drauf. Währenddessen schlichen sich in den Reihen der Sanitzer gehäuft Flüchtigkeits- und Absprachefehler ein. So lag Sanitz lange Zeit konsequent mit 3-4 Punkten zurück. Erst beim Erreichen des 20. Punkts fing Sanitz an, den Abstand zu verringern bis sie schließlich, gerade rechtzeitig, mit 23 zu 22 in Führung gingen. Gierig nach der vollen 3 Punkte Siegesprämie ließ sich Grün-Schwarz nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und besiegelte mit kräftigen und souveränen Angaben den 25 zu 22 Sieg.
Glückwunsch Mädels. Gewonnen durch Können und Köpfchen👍
V🏐C🏐S

 

Anker gelichtet