VC Sanitz Damen: Erfolgreicher Start in die Saison

Nach langer Vorbereitungszeit, hartem Training und so einigen Testspielen war es nun soweit unser erstes Punktspiel zu absolvieren. Mit viel Vorfreude, ein wenig Aufregung und optimistischem Humor fuhren wir am 12.09.2015 nach Rostock Lütten Klein, um dort auf unsere beiden Gegner zu stoßen. Dies waren in der ersten Runde der SC Laage, den wir mit seiner motivierten, jungen Mannschaft schon bei einem Testspiel kennengelernt hatten und zum anderen der SV Warnow 90, denen wir das erste Mal auf dem Spielfeld begegneten.

Das Läufersystem funktionierte bei uns im ersten Spiel gegen den SC Laage schon wie im Schlaf, die Angaben und Angriffe saßen, das Zusammenkommen nach jedem Spielzug stärkte unseren Teamgeist und den Ehrgeiz zu gewinnen. Auch die vom Laager Trainer genommenen Auszeiten und Wechsel konnten uns nicht aus der Ruhe bringen, obwohl es so manches Mal dauerte um den nächsten Punkt wieder für uns zu gewinnen. Das Ergebnis war ein verdienter Sieg mit 3:0.

Unser zweiter Herausforderer war der SV Warnow 90, der mit einer schon sehr routinierten Mannschaft auf dem Feld auflief. Das Spiel verlief auf einem hohen Niveau, welches wir gut mithalten konnten, aber dennoch bei einem Punktrückschlag psychisch eher mit flatternden Nerven entgegneten anstelle von einem ruhigen und geordneten Spielaufbau. Zeitweise glichen wir einem aufgeschreckten Hühnerhaufen der sich auf Berg und Talfahrt befand. In Sachen psychischer Stärke waren die Warnower Spielerinnen erfahrener und gefestigter, und konnten so, wenn auch immer nur sehr knapp, den Sieg mit 3:1 einfahren. Die Stimmung am Spielfeldrand war die ganze Zeit emotionsgeladen, es wurde mitgefiebert und mitgelitten. Lautstark und mit am Ende vom Klatschen rot geschwollenen Händen brachte es der Mannschaft auf dem Feld immer wieder neuen Schwung und Motivation. Dies zeigte sich besonders im letzten Satz gegen den SV Warnow 90, in dem wir bis zum Schluss um jeden Punkt gekämpft haben, uns aber am Ende mit 25:27 geschlagen geben mussten. Der Kampfgeist hatte auch den Trainer des Teams SV Warnow 90 beeindruckt und so vereinbarten wir ein Testspiel für die nächsten Wochen. Zufrieden und wieder um einige Erfahrungen reicher fuhren wir dann am späten Nachmittag nach Hause. Aber das nächste Training kam und wurde gleich dazu genutzt die zeitweise schwächelnde Annahme und das präzise Zuspiel weiter zu verbessern. Auch an unserer Schnelligkeit, dem Legen von Bällen und dem beliebten Hechtbagger werden wir weiterhin arbeiten, um beim nächsten Aufeinandertreffen ein noch härterer Gegner zu sein.

(Verfasser: Ariane)


(SC Laage vs. VC Sanitz 0:3 - Satzergebnisse: 14:25 / 8:25 / 7:25)
(SV Warnow 90 vs. VC Sanitz 3:1 - Satzergebnisse: 25:23 / 21:25 / 25:20 / 27:25)