5. Spieltag der Herren (Heim) gegen ASV Wismar Grün Weiß und ESV Turbine Greifswald

Der Aufktakt in den Dezember gelang der Herrenmannschaft eher schlecht als recht. Gegen den Tabellenführer aus Greifswald und den ASV Wismar sollten eigentlich ein paar Pünktchen gesammelt werden, aber daraus wurde leider nichts. Daher diesesmal nur ein kurzer Spielbericht - schauen wir uns erstmal die Fakten an:

- 1 : 3 Niederlage gegen Wismar (25:23, 23:25, 14:25, 16:25)
- 1 : 3 Niederlage gegen Greifswald (16:25, 25:22, 14:25, 7:25)

Beide Mannschaften waren uns an diesem Tag in allen Belangen überlegen und wir damit chancenlos. Leider sind wir zu oft total eingebrochen, konnten uns an guten Aktionen nicht bestärken und ließen uns von weniger guten Aktionen runterziehen. Besonders bitter für mich, ist der Umstand, dass wir nicht in der Lage sind aus Fehlern zu lernen. Den Anweisungen von Andre und Aushilfstrainer Jens: „uns verbal zurück zu halten und einfach mal Volleyball zu spielen“, konnten (oder wollten) wir nicht folge leisten.

Doch bleiben wir, wie immer, positiv:
- wir haben zwei Sätze gewonnen
- wir haben uns bewegt
- wir haben gut gegessen (Danke an die Mädels vom Catering)
- wir wurden unterstützt (Danke an die Zuschauer)

Autor - Matze -